Entstaubungsanlagen bieten Schutz vor Staub für Mensch, Umwelt, Produkt und Maschine

10.01.2022

Staub gehört zu den lästigsten Begleiterscheinungen in der Industrie. Von der Fertigung bis zur Verpackung entsteht er in unterschiedlichen Phasen. Mit leistungsstarken Entstaubungsanlagen ist es möglich, die Staubbelastung deutlich zu reduzieren beziehungsweise komplett zu eliminieren. Die Hunkeler Systeme AG bietet Ihnen individuelle Lösungen für die Integration in Ihre Anlagen, beispielsweise in der Papier- und Kartonindustrie. 

Welche Aufgaben erfüllen Entstaubungsanlagen in der Industrie? 

Die primäre Aufgabe solcher Anlagen ist es, Staub zu filtern und zentral zu sammeln. Somit verhindern Entstaubungsanlagen, dass sich Staub ausbreitet. Es gibt jedoch auch spezielle Filter, die auf Viren und andere Partikel ausgelegt sind. 

Die Anlagen werden teilweise direkt in die Produktionsmaschinen integriert. Alternativ erfolgt eine generelle Reinigung der Gebäudeluft. Mit diesen Eigenschaften schützen Entstaubungsanlagen die Personen in den Fertigungsbereichen. Gleichzeitig dienen sie auch dem Schutz der Maschinen sowie der Umwelt und der Produkte. 

Was sind die zentralen Vorteile von Entstaubungsanlagen? 

Sie profitieren auf mehreren Wegen von Entstaubungsanlagen. Abhängig vom Typ und dem Einsatzgebiet stehen unterschiedliche Aspekte im Vordergrund. Bei Systemen, die die Raumluft filtern, verbessern Sie die Qualität der Atemluft. Dies schützt die Belegschaft und sorgt für die Einhaltung von gesetzlichen Grenzwerten. 

Entstaubungsanlagen, die direkt in die Produktion integriert sind, entfernen Staub dort, wo er anfällt. So verhindern Sie einerseits, dass die Maschinen verschmutzen. Solche Staubbelastungen führen zu Störungen oder fügen teuren Fertigungsanlagen auf Dauer sogar Schäden zu. Andererseits sorgen Sie gleichzeitig dafür, dass Ihre Produkte frei von Staub gefertigt und verpackt werden. So erhöhen Entstaubungsanlagen auch die Qualität Ihrer Produkte. 

Dies sind die wichtigsten Vorteile von Entstaubungsanlagen in der Zusammenfassung: 

  • Verbesserung der Luftqualität 
  • Schutz der Belegschaft vor Staubbelastung 
  • Steigerung der Produktionsqualität 
  • Schutz der Maschinen und Produktionsanlagen 

Für welche Bereiche sind die Entstaubungsanlagen der Hunkeler Systeme AG geeignet? 

Produkt und Maschine

Wir entwerfen und fertigen Entstaubungsanlagen für den gesamten Bereich der Industrie. Unsere Systeme sind dementsprechend auf alle potenziellen Einsatzszenarien vorbereitet. Neben Serienanlagen erhalten Sie von uns auch individuelle Lösungen. 

Die Anlagen der Hunkeler Systeme AG teilen sich im Wesentlichen auf folgende Bereiche auf: 

Die Einsatzmöglichkeiten sind entsprechend breit gefächert. Es gibt Entstaubungssysteme, die für das Absaugen von Papierpartikeln konzipiert sind, die in der Produktion anfallen. Mit Entstaubungsanlagen der Hunkeler Systeme AG entfernen Sie jedoch auch Feinstaub aus der Raumluft in Lagerhallen oder Büroräumen. Gerade Feinstaub ist gefährlich für die Gesundheit und lässt sich auf diesem Weg effektiv entfernen. 

Lösungen der Hunkeler Systeme AG für die Raumluftentstaubung 

Produktionsbereiche in Unternehmen sind häufig durch Staub und andere feine Partikel belastet. Für diesen Zweck haben wir kompakte Aircleaner der Serie HKA im Sortiment. Sie eignen sich für die Raumluftreinigung in unterschiedlichsten Bereichen – von Büroräumen bis hin zu grossen Industrieanlagen. 

Es handelt sich um ein Mehrfiltersystem mit elektronischer Überwachung. Das System ist nach ISO 16890 zertifiziert und besitzt Vor-, Haupt- und Abluftfilter. Die elektronische Kontrolle zeigt an, wann ein Filterwechsel notwendig ist. Dies steigert die Effizienz des Systems, vermeidet unnötige Filterwechsel und sorgt ausserdem für eine gute Luftqualität. 

Die HKA Aircleaner sind für die Filterung von Viren, Bakterien, Pollen und selbstverständlich auch Staub aus der Produktion konzipiert. Selbst Corona-Viren, die derzeit überall ein Thema sind, filtert das System aus der Luft, sofern die passenden Filter eingesetzt werden. 

Ein Vorteil der HKA-Luftreiniger ist die Möglichkeit, unterschiedliche Filter in den Geräten zu nutzen. Zu den Optionen gehören: 

  • Virenfilter 
  • HEPA-Filter 
  • Aktivkohlefilter 

Mit den Virenfiltern nach EPA E11 lassen sich bis zu 95 Prozent der Partikel aus der Raumluft filtern. Noch deutlich effektiver sind die HEPA-Filter der Klasse H13. Sie scheiden mindestens 99.95 Prozent der Partikel aus der Luft ab. 

Auf diese Weise lässt sich auch Feinstaub mit einer Partikelgrösse von 0.3 Mikrometern aus der Luft filtern. Aktivkohlefilter F7 sorgen zusätzlich dafür, dass Gerüche in der Raumluft neutralisiert werden. 

Lösungen für die professionelle und individuelle Entstaubung von Produktionsmaschinen 

produktionsmaschinen

Unterschiedlichste Maschinen und Anlagen in der Industrie erzeugen Staub. Gerade in der papierverarbeitenden Industrie fällt Staub in unterschiedlichen Partikelgrössen an. Ohne entsprechende Vorrichtungen gelangen sie auf die Produkte und in die Raumluft und verschmutzen Fabrikhallen und Umwelt. Mit unseren Stauberfassungs- und Absaugsystemen verhindern Sie dies. 

Die aktive Entstaubung direkt in der Fertigung hat entscheidende Vorteile. So verlässt der Staub gar nicht erst den Bereich, in dem er entsteht. Dies reduziert den Reinigungsaufwand in der Produktionszone erheblich. Gleichzeitig verbessert sich die Luftqualität im gesamten Bereich. 

Ein weiterer Vorteil ist, dass die Entstaubung den Verschleiss der Maschinen verringert. So erhöht sich die Nutzungsdauer, und die Zuverlässigkeit ist verbessert. Gleichzeitig steigert sich auch die Qualität der Produktion. Waren sind staubfrei und gelangen somit sauber zum Kunden. 

Die Entstaubungsanlagen lassen sich direkt in die Produktion integrieren. Wir passen die Systeme den örtlichen Gegebenheiten an und konzipieren die Anlagen kundenspezifisch. So erhalten Sie für Ihre Anforderungen immer eine passende Entstaubungsanlage mit allen erforderlichen Eigenschaften. 

Die Lösungen der Hunkeler Systeme AG sind für die Integration in Fabrikhallen und das Aufstellen im Freien geeignet. Dies gibt Ihnen die volle Flexibilität. Auch sind die Entstaubungsanlagen so für unterschiedlichste Industrieanwendungen nutzbar. 

Die Entstaubung von Papierbahnen mit dem Entstaubungsmodul I-PEM

Entstaubung Papierbahn

Beim Bedrucken von Papierbahnen sind die Drucker meist einer hohen Staubbelastung ausgesetzt. Dies führt zu Verunreinigungen der empfindlichen Technik und erhöht den Reinigungsbedarf. Gleichzeitig verkürzt sich die Lebenserwartung der Drucker durch die Papierstaubbelastung. Auch nachfolgende Maschinen werden durch den Staub verschmutzt und beeinträchtigt. 

Das Entstaubungsmodul I-PEM der Hunkeler Systeme AG ist für die Integration in Druckstrassen konzipiert. Das Modul arbeitet mit Druckluft und reinigt die Papierbahnen, bevor sie in den Drucker gelangen. Dabei säubert das System die Papierbahnen beidseitig und entfernt die Partikel berührungslos. Das Modul sammelt den Staub in einem Seitenkanalverdichter. So wird eine Verunreinigung der Produktionsumgebung auf durchdachte Weise verhindert. 

Ihre zukünftige Entstaubungsanlage planen und realisieren

Entstaubungsanlagen müssen flexibel sein und sich den Maschinen anpassen. In den meisten Fällen sind die Produktionsanlagen bereits vorhanden, und ein Umbau wäre unwirtschaftlich. Auch die baulichen Gegebenheiten müssen berücksichtigt werden und geben bestimmte Rahmenbedingungen vor. 

Aus diesem Grund erfolgt die Planung und Realisierung unserer Entstaubungsanlagen immer individuell. Gemeinsam mit Ihnen setzen wir Ihre Entstaubungsanlage um und orientieren uns exakt an Ihren Bedürfnissen und den vorhandenen Gegebenheiten. 

Die Installation solcher Systeme ist in vielen Fällen dennoch unkompliziert. Wir legen unsere Konzepte so aus, dass eine einfache Integration im Fokus steht. Beispiele aus der Praxis zeigen, wie sich unsere Konzepte im täglichen Einsatz beweisen. 

So reinigen Aircleaner der Serie HKA industrielle Lagerhallen mit einem Rauminhalt von 10’000 Kubikmetern. Dabei filtern die Systeme selbst Feinstaub zuverlässig und leise. Der Anschluss unserer effizienten Systeme ist dabei sehr einfach. Es wird lediglich ein haushaltsüblicher 230-Volt-Stromanschluss benötigt. 

Suchen Sie eine Lösung für die Entstaubung in Ihrem Betrieb? Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie zu Entstaubungsanlagen oder realisieren gemeinsam mit Ihnen Ihr individuelles Projekt.